Sophos MSP

Wir als Managed Service Provider beraten und unterstützen wir Sie bei der Absicherung Ihrer Unternehmens-Netzwerkinfrastuktur. Vertrauen Sie bei der IT Sicherheit in erfahrene Sicherheitsexperten und behalten Sie volle Transparenz über Sicherheitsrelevante Ereignisse in Ihrem Unternehmsnetzwerk!


Moderne Angriffe werden immer koordinierter. Datenschutz und Datensicherheit müssen nicht kompliziert und intransparent sein. Mit Sophos steht Ihnen genau der richtige Partner zur Seite und bietet Ihnen ein Rundum-Sorglos Paket für Ihre Infrastruktur.
Im modernen HTML-5 Design gibt Ihnen das Sophos Central einen detaillierten Einblick in den aktuellen Status, mögliche Bedrohungen und Empfehlungen.


Hauptursachen für Datenverluste bekämpfen

  • Schützen Sie Ihre Geräte und Daten für den Fall eines Verlusts oder Diebstahls
  • Stoppen Sie Malware und Ransomware

Bedrohungen rechtzeitig stoppen

  • Stoppen Sie datenstehlende Angriffe bereits an der Netzwerkgrenze
  • Verschlüsseln oder blockieren Sie sensible Daten in E-Mails automatisch

Menschliches Versagen ausschließen

  • Schützen Sie einzelne Dateien auch dann, wenn sie Ihr Netzwerk oder Ihre Geräte verlassen
  • Nur befugte Empfänger können auf sensible Dateien zugreifen

Endpoint Protection Advanced

Die Sophos Endpoint Protection liefert erstklassigen Schutz von Computern, Servern und mobilen Endgeräten. Bedrohungen werden isoliert und indem bestimmte Techniken und Verhaltensweisen, die bei praktisch allen Exploits zum Einsatz kommen, erkannt und abgewehrt werden.

Da sich Sophos Endpoint Protection bei der Abwehr von Malware nicht auf Signaturen verlässt, werden Zero-Day-Bedrohungen abgefangen, ohne die Geräte-Performance zu beeinträchtigen. So verhindert Sophos Endpoint Protection bereits im Vorfeld, dass Exploits ausgenutzt werden können.

Synchronized Security automatisiert die Bedrohungserkennung, -analyse sowie -reaktion und gestaltet die Bekämpfung von Bedrohungen damit einfacher als je zuvor. Sie können deutlich schneller auf Vorfälle reagieren und Ihre taktischen Ressourcen wieder auf strategische Analysen konzentrieren.

Web Control: Web-Filterung auf Basis von Kategorien, die sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks durchgesetzt werden

Application Control: Point-and-Click-Blockierung von Anwendungen basierend auf Kategorie oder Name

Device Control: Verwalteter Zugriff auf Wechselmedien und mobile Geräte

Data Control: Data Loss Prevention (DLP) mit vorkonfigurierten oder individuellen Regeln

Mobile Device Management

Sophos Mobile ist eine Unified Endpoint Management (UEM)- und Sicherheitslösung, mit der Unternehmen traditionelle und mobile Endpoints einfacher und zeitsparender verwalten und schützen können. Sophos Mobile ist als einzige UEM-Lösung nativ in eine führende Next-Gen-Endpoint-Security-Plattform eingebunden und unterstützt die Verwaltung von Windows-10-, macOS-, iOS- und Android-Geräten.

Mehr Produktivität

Ermöglicht Benutzern, so zu arbeiten, wie sie möchten – auf dem Gerät ihrer Wahl und ohne Sicherheitsrisiken. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und überlassen Sie Ihre Sorgen den Sicherheitsexperten von Sophos.


Schutz Ihrer Geschäfts- und Kundendaten

Aktive Malware-, Ransomware-, Phishing- und Webfilter schützen Ihre Geräte vor Schadsoftware und Datenverlust. Compliance-Regeln und PUAs stellen sicher, dass keine Geschäftsdaten verloren gehen oder durch Malware gefährdet werden.


Anwendungkontrolle

Verwalten Sie zentral alle auf den Endgeräten installierten Anwendungen. Ein Enterprise App Store sowie White- und Blacklisten machen die Application Control konkurrenzfähig.


Einfache Bedienung

Dank einer moderner und intuitiver Weboberfläche bedienen und konfigurieren Sie das Sophos Mobile Device Management im Handumdrehen.


Preis-Leistung

Dank benutzerbasierten Preisen können Sie Endpoints kostengünstig schützen und verwalten.

Intercept X

Interception X ist ein von Sophos entwickeltes und stetig weiter ausgebautes neuronales Netzwerk. Durch Machine Leaning ist dieses in der Lage, sowohl bekannte als auch bisher noch unbekannte Malware komplett ohne Signaturen zu erkennen.
Deep Learning macht Intercept X intelligenter, skalierbarer und leistungsstärker als Sicherheitslösungen, die sich allein auf herkömmliches Machine Learning oder eine signaturbasierte Erkennung verlassen.
CryptoGuard in Intercept X blockiert alle Ransomware-Bedrohungen, die weltweit bekannt sind. Durch Verhaltensanalysen werden selbst noch unbekannte Ransomware- und Boot-Record-Angriffe zuverlässig erkannt und blockiert.

Sophos Interception X blockiert Exploits und Verfahren, die zur Verbreitung von Malware, zum Diebstahl von Zugangsdaten und zum Aushebeln von Erkennungsmechanismen genutzt werden. So haben Hacker und Zero-Day-Angriffe keine Chance mehr, in Ihr Netzwerk zu gelangen. Dies macht Intercept X zur leistungsstärksten Ransomware-Technologie überhaupt.

Download

Whitepaper: Exploits in der Falle

als PDF Dokument

Hocheffektiv durch neuronale Deep-Learning-Netzwerke

Intelligente rückstandslose Beseitigung von Schadsoftware beseitigt auch von Malware modifizierte Registry-Schlüssel.

Automatisches Blockieren aller Ransomware-Bedrohungen

Forensikbasierte Analysen bieten wertvolle Informationen zur Ursache von Angriffen und bieten Anweisungen zur Beseitigung von Infektionen und dessen Prävention.

Server Protection

Die Server Protection schützt Ihre Anwendungen und Daten, die das Fundament Ihres Unternehmens bilden. Egal ob physische oder virtuelle Server, Sophos kombiniert Anti-Ransomware, Application Whitelisting und leistungsstarke Anti-Malware- und HIPS Funktionen zur Ermöglichung einer einfacheren, zentralen Verwaltung Ihrer Server-Sicherheit! Sophos schützt nicht nur selbst gehostete Server.
Darüber hinaus unterstützt Sophos Amazon Web Services und Microsoft Azure.
Schützen Sie Ihre Windows- und Linux Server effektiv vor Angriffen ohne Performance-Beeinträchtigungen.

Auch wenn es Ransomeware gelingt, Ihre ersten Schutzschichten zu durchdringen, beschützt CryptoGuard Ihre Server Daten vor unberechtigter Verschlüsselung. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Ransomeware auf dem Server oder einem verbundenen Entpoint ausgeführt wird. Sophos stoppt aktiv die Ransomeware und stellt verschlüsselte Daten in ihren Ursprungszustand wiederher.

Durch Synchronized Security werden in Echtzeit Bedrohungsdaten zwischen Servern, Entpoints und Firewalls ausgetauscht und schützt Endpoint vor dem Zugriff auf protenziel kompromittierte Server und Netzlaufwerke.

Download

Whitepaper: Server Protection

als PDF Dokument


CryptoGuard

CryptoGuard verhindert, dass wichtige Geschäftsdaten durch lokale und Remote-Ransomeware verschlüsselt werden.

Lockdown

Erlauben Sie mittels Whitelisten nur die Ausführung vertranenswürdiger Anwendungen und dazugehöriger Dateien.

Malicious Traffic Detection

Identifiziert automatisch die Kommunikation mit Command-and-Control-Servern und unterbindet diese.

Security Heartbeat

Synchronized Security beschleunigt die Bedrohungserkennung, die aktive Identifizierung des Ursprungs und die automatische Systembereinigung.

Application Control

Application Control beschränkt die Anzahl ausführbarer Anwendungen und reduziert somit die Angriffsfläche.

Device Control

Device Control blockiert Wechselmedien, um Kompromittierungen und Datenverlusten vorzubeugen.

SafeGuard Encryption

SafeGuard Encryption schützt aktiv Ihre kritischen Unternehmensdaten Diebstahl, Hacking-Malware und Datenverlusten. Sophos SafeGuard verschlüsselt sämtliche Daten direkt nach ihrer Erstellung. Eine unterbrechungsfreie Verschlüsselung gewährleistet eine nahtlose und sichere Zusammenarbeit.

Verwalten Sie zentral die betriebssystemeigenen Verschlüsselungsverfahren Windows BitLocker und Mac FileVault 2 im Sophos Central. Die Dateien bleiben auch dann verschlüsselt, wenn sie auf Netzlaufwerke, USB-Sticks oder in eine Cloud übertragen werden.

Öffnen und Bearbeiten Sie verschlüsselte Dateien und wie gewohnt. Dateien, die Sie Personen außerhalb des Unternehmens bereitstellen möchten, können Sie mit einem Klick mit einen Passwort versehen.
SafeGuard Enterprise bietet durch eine Verbindung mit Sophos Endpoint Protection und Sophos Mobile „Synchronized Encryption“. Der lokale SafeGuard-Agent kontrolliert den Security Heartbeat eines Endpoints und ermöglicht auf diese Weise automatische, proaktive Schutzmaßnahmen.
Auf diese Weise schützt Sophos Ihre Daten, ohne dabei Ihre normalen Arbeitsabläufe zu behindern.

Compliance, Reporting und Verwaltung

Sofort verfügbare, detaillierte Reports und Audits
Rollenbasierte Verwaltung mit verschiedenen Berechtigungsstufen
Speicherung, Austausch und Wiederherstellung von Schlüsseln ohne Risiko auf verschiedenen Geräten

Erfüllung der Datenschutzvorschriften der DSGVO
Autorisierung durch zwei Verantwortliche bei wichtigen Aufgaben
Einrichtung von Richtlinien für Gruppen und Geräte über eine zentrale Konsole