SPF-Record

Viele E-Mail Provider setzen sogenannte SPF-Records voraus, mit deren Hilfe geprüft wird, ob der sendende Mailserver überhaupt berechtigt ist, E-Mails zu versenden.
Dies dient zum Spamschutz und kann bei fehlendem Record zur Abweisung der E-Mails führen. Das Erstellen dieses Records ist sehr empfehlenswert!

Erstellen Sie über die DNS Verwaltung einen neuen Record mit den folgenden Informationen:

Hostname = [Leer lassen]
Registrierungstyp = TXT
Adresse = v=spf1 a mx -all
TTL= 1440
Priorität = [leer lassen]




War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Auch interessant

Per SSH verbinden

Bei unseren Webhostings ist es nicht möglich, per SSH zu verbinden, um Anwendungen zu...

Domainfreischaltung

Ihre bestellten Domains wird durch unser System beim zuständigen Registrar (u.a. DENIC - bei .de...

IMAP/POP3/SMTP E-Mail Postfach Einstellungen für Thunderbird & Microsoft Outlook

Sobald sie eine E-Mail Adresse eingerichtet haben können Sie Ihr E-Mail Postfach mit den...

TS-DNS anlegen

Verwendung: Ihr TeamSpeak Server verwendet als Port nicht den Standard-Port 9987 Ihre...

Minecraft-DNS anlegen

Verwendung: Ihr Minecraft Server verwendet als Port nicht den Standard-Port 25565 Ihre...