Netzwerkbrandbreite / Uplink

Ich habe einen Server mit einer Anbindung von 200MBit/s (200 Megabits pro Sekunde) gemietet. Jedoch wird mit im Speedtest nur 150MBit/s (150 Megabits pro Sekunde) angezeigt. Wie kann das sein?

Die Speedtest Server von bekannten Webseiten sind generell nicht für das Testen von anderen Servern ausgelegt. Die Bandbreite dieser Server ist ebenfalls beschränkt.
Zudem finden viele Speedtests gleichzeitig statt. Somit reicht die Bandbreite der Speedtest Server nicht aus, um die maximale Leistung unserer Server zu messen.

Beim Herunterladen von Dateien aus dem Internet zeigt der Webbrowser in der Regel als Einheit MB/s (Megabyte pro Sekunde) an.
Internetprovider und Speedtests und Hoster geben jedoch die Geschwindigkeiten in der Regel in MBit/s (Megabits pro Sekunde) an. Somit müsste dieser Wert in MByte/s umgerechnet werden. Der Umrechnungsfaktor zwischen Megabyte und Megabit = 8. Somit entspricht 1 MegaByte = 8 MegaBits. Somit entsprechen 25MB/s = 200MBit/s

Sollten Sie beim Herunterladen von verschiedenen Quellen eine deutlich geringere Übertragungsgeschwindigkeit feststellen, so dokumentieren Sie diese über mehrere Tage und teilen uns Ihre Dokumentationen mit. Versuchen Sie zudem Ihren Server einmal neu zu starten.

  • VPS, Netzwerk
  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Related Articles

Reverse DNS (PTR Record) erstellen

Um Ihren PTR-Eintrag zu setzen eröffnen Sie bitte ein Supportticket und teilen uns die...

Reverse DNS (PTR Record) erstellen

Um Ihren PTR-Eintrag zu setzen eröffnen Sie bitte ein Supportticket und teilen uns die...

Windows Benutzerpasswort ändern

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Benutzerpasswort (z.B. des Administrator Benutzers) bei einem...

Windows Benutzerpasswort ändern

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Benutzerpasswort (z.B. des Administrator Benutzers) bei einem...

Linux Benutzerpasswort ändern

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Benutzerpasswort (z.B. des root Benutzers) bei einem Linux Server...